Let's test - Vany testet
Let's test - Vany testet



Let's test - Vany testet

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/lets.test-vany.testet

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hansaplast - Verbesserte Qualität

Von konsumgöttinen.de wurde ich ausgewählt das neue Blasen-Pflaster von Hansaplast zu testen.

Artikelbeschreibung: 

Hervorragende Hansaplast Pflastertechnologie zur Behandlung von Blasen. 

-Lindert Druckschmerz sofort

- Schützt vor Schmutz und Bakterien

- Nahezu unsichtbar

- wasserfest

- Schnellere Wundheilung dank Hydrokolloid - Technologie

- Haftet zuverlässig über mehrere Tage, kann individuell variieren

 

 Anwendung:

Nur auf saubere, trockene Haut aufbringen. Drücken Sie das Pflaster fest und faltenfrei an. Das Pflaster sollte erst gewechselt werden, wenn es sich von selbst ablöst. Bei einer bereits offenen Blase empfiehlt sich eine zusätzliche Desinfektion. Diabetiker sollten vor der ANwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten. 

 

Test:

 Letzten Samstag ging ich mit Freunden aus. Dort trug ich natürlich meine Lieblingsschuhe: Nicht bequem, aber dafür sehen die Schuhe toll aus ... und das ist die Hauptsache.

Natürlich bildete sich wie immer eine Blase auf dem Fuss. Da ich nun die Pflaster zu Hause hatte, dachte ich mir, kann ich es auch testen. Also klebte ich mir ein Pflaster auf die Blase. Ich muss offen gestehen, ich hatte es mir unangenehmer vorstellt. Jeder der öfter mit Blasen zu kämpfen hat, kennt das: Die Blase ist da und auch mit einem Pflaster drauf, möchte man nicht unbedingt, den ganzen Tag in Turnschuhen laufen, da es dennoch schmerzt. 

Das Pflaster von Hansaplast jedoch ist ausgestattet mit einem Gelpad und dennoch sehr flach. Man merkt es kaum auf dem Fuss und ich konnte den Sonntag mit Turnschuhen ohne Schmerzen laufen. 

Abends wechselte ich das Pflaster und am Montag war die Blase tatsächlich kaum noch zu sehen. 

 

Preis/Leistung:

Knapp 5€ für 5 Pflaster ist recht teuer. 

Wer jedoch länger mit Blasen läuft und nicht kurz die Füße hochlegen kann, sollte die Pflaster auf jeden Fall testen. 

Ich werde ab jetzt auch immer eins der Pflaster in der Tasche haben, denn für den Ernstfall ist die Schmerzlinderung echt zu empfehlen. 

 

 

 

5.5.15 14:25


Jeder beginnt mal klein!

Nachdem ich in letzter Zeit auf etlichen Internetbewertungsseiten gestöbert habe, dachte ich mir: Das kannst du doch auch! Also ging ich hin und schrieb einige Firmen an, die mir Proben ihrer Produkte zukommen ließen. Nach und nach trudelten die Proben bei mir ein, sodass ich nun starten kann :-). In den nächsten Tagen, wird bei mir Zuhause nun getestet was das Zeug hält. Ich werde hier meine Erfahrungen niederschreiben und die Produkte in verschiedenen Kategorien bewerten.
5.5.15 01:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung